Heimat ist ...

  • sich Zuhause und geborgen fühlen;
  • sich mit Menschen umgeben, die einem wichtig sind, mit Freunden und Familie;
  • Natur, weite Felder, Wälder und Seen;
  • vertraute Sprache, Plattdeutsch und Saterfriesisch;
  • sich auch mit Problemen und aktuellen Fragestellungen auseinander zu setzen.

Der Heimatbund OM unterstützt ...

  • als Dachverband von 52 Heimatvereinen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta;
  • als Netzwerker und Partner des Verbunds OM, der Katholischen Akademie Stapelfeld, des Museumsdorfs Cloppenburg, der Universität Vechta, des Kulturanthropologischen Instituts (KAI) und der Schulen im OM;
  • durch die Arbeitsausschüsse und die Heimatbibliothek;
  • durch aktuelle Projekte und Jahresthemen;
  • durch unsere Öffentlichkeitesarbeit in den regionalen Printmedien und in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagramm) und
  • durch vieles mehr.

Der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland steht für einen modernen Heimatbegriff und distanziert sich von jeglichem völkischen oder rassistischen Missbrauch des Begriffes. Denn Heimat ist für alle Menschen offen, die zu uns kommen!

Haben Sie Fragen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt.

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Neues vom Heimatbund OM

Jahrbuch 2022

Neue Themen begeistern Das aktuelle Jahrbuch 2022 ist seit Kurzem auf dem Markt und spricht an mit modernen Themen, u.a.…

"2Gplus" gilt auch in Heimatbibliothek

"2Gplus" jetzt auch in der Heimatbibliothek Seit dem 1. Dezember 2021 gilt auch in unserer Heimatbibliothek die "2Gplus"-Regelung. Die Besucher…

Absage Studientag

Vereine werden im Frühjahr untersucht Die rasant steigenden Infektionszahlen machen es leider unumgänglich: Der für den 27. November geplante Studientag…

Münsterlandtag 2021

Braungart begeistert neben Schülerpreisträgern und Kulturprogramm Die allgemeine Freude war fast mit Händen zu greifen beim Münsterlandtag des Heimatbundes Oldenburger…

Termine

2022

Die Terminplanung in diesem Jahr ist nach wie vor trotz zunehmender Erleichterungen durch die Corona-Pandemie sehr erschwert, da wir nicht wieder gezwungen sein wollen, aufwendig vorbereitete Veranstaltungen in letzter Minute durch die jeweils aktuelle Lage absagen zu müssen.

Folgende Termine sind dennoch (unter Vorbehalt) geplant:

  • 7. Mai Studientag des Geschichtsausschusses (Nachholtermin von 2021)
  • Juni Delegiertentag in Vechta
  • August Beiratssitzung
  • 5. November Münsterlandtag in Lindern

Zusatzinformationen 2022

Liegen noch nicht vor.

Jahresthema

Was bewegt die Region aktuell? Welche Themen beschäftigen die Menschen im Oldenburger Münsterland? Diese Fragen greifen wir in unseren Jahresthemen auf und nehmen diese mit verschiedenen Veranstaltungsformaten genauer unter die Lupe.