Jetzt für den Schülerpreis OM bewerben

Auch durch die Digitalisierung von Schule aufgrund der Corona-Pandemie ist und bleibt die Region ein wichtiges Thema in den Schulen. Darum schreiben wir natürlich auch in diesem Jahr den Schülerpreis OM aus, für den sich ab jetzt alle Schulen und alle Altersstufen bewerben können. Verliehen werden sollen die Auszeichnungen im Rahmen des Münsterlandtages am 6. November 2021 in Lohne.

Bereits zum elften Mal loben wir den Preis aus, der zur Beschäftigung mit unserem Oldenburger Münsterland in den verschiedensten Bereichen anregen soll, von Geschichte bis Plattdeutsch, von Erdkunde und Biologie bis hin zu Musik. Bewerben können sich Schulklassen, Projektgruppen und einzelne Schüler mit Projekten, Initiativen und Arbeiten - wobei immer die Betreuung durch eine Lehrkraft wichtig ist. Und besonders willkommen ist natürlich eine mediale Präsentationsform, wie dies im vergangenen Jahr bereits einige Bewerbungen (z.B. in Form von Filmen oder multimedialen Onlinepräsentationen) eindrucksvoll vorgemacht haben.

Vergeben wird der Schülerpreis in den drei folgenden Kategorien: Grundschule, Sekundarstufe I sowie Gymnasiale Oberstufe und Berufsbildende Schule. Je Kategorie gibt es 300 Euro für den ersten Platz, 200 Euro für den zweiten und 100 Euro für den Drittplatzierten.

Ob die Preise beim Münsterlandtag am 6. November vor Publikum oder in einem „digitalen Rahmen“ übergeben werden, werde im Hinblick auf die dann aktuelle Lage der Corona-Pandemie entschieden, so Gisela Lünnemann angesichts der aktuellen Situation. Der von der VR Bank in Südoldenburg und der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken im Kreis Vechta gesponderte Preis vom im letzten Jahr ausgefallenen Münsterlandtag ist gerade vor Ort bei den Schülern verliehen worden

Bis zum 15. September können die Bewerbungen geschickt werden an den Heimatbund für das Oldenburger Münsterland, Stichwort „Region macht Schule“, Bahnhofstraße 82, 49661 Cloppenburg, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Info-Faltblatt gibt es HIER.